Kollektion

Ausstellungen

Das Museum Staphorst verfügt sowohl über eine permanente Ausstellung als auch über ständig wechselnde Ausstellungen. Im Folgenden möchten wir Ihnen beide Ausstellungstypen gerne etwas genauer vorstellen.

Permanente Ausstellung

Unsere permanente Ausstellung befindet sich in einem alten Bauernhaus, das noch komplett eingerichtet ist. Hier können Sie eine große Auswahl an bunter Trachtenkleidung, „gestipte“ Mützen oder Ohrringe aus Silber bewundern. Selbstverständlich ist die Einrichtung des Hauses noch originalgetreu gehalten. So können Sie sich auch über die Möbel und Gebrauchsgegenstände von früher informieren. Für Ihre Kinder haben wir eine extra Kinderroute eingerichtet, auf der ihnen das Wissen auf spielerische Art und Weise vermittelt wird. Hierbei kommen zum Beispiel auch interaktive Touch-Bildschirme zum Einsatz.

Ständig wechselnde Ausstellungen

Im ehemaligen Stall des Bauernhauses finden Sie unsere sich wechselnden Ausstellungen. Hier liegt der Fokus vor allem auf regionaler Kleidung, Schmuck oder Kunst. Für diese Ausstellungen können wir aus einem großen Pool an Ausstellungsstücken aus unseren Lager schöpfen. So gibt es bei uns immer wieder etwas Neues zu entdecken.